DER FACHKONGRESS FÜR
DIE KOMMUNALE ENERGIEWENDE

Messe GETEC

Mehr Themen, mehr Vielfalt, mehr Informationen – so präsentiert sich die Gebäude.Energie.Technik (GETEC) in Freiburg. Sie ist die führende Messe für energieeffizientes Planen, Bauen und Modernisieren sowie erneuerbare Energien und gesundes Wohnen im Südwesten und bringt Bauherren, Handwerk, Planung und Hersteller zusammen. 

An drei Tagen finden private und gewerbliche Bauherren, Immobilienbesitzer und Bauträger sowie Architekten, Planer, Fachhandwerker und Energieberater und kommunale Entscheidungsträger an den Ständen der Aussteller alles zu technischen Lösungen für energieeffizientes Modernisieren und Bauen sowie erneuerbare Energien. Das breite Ausstellungsspektrum der GETEC wird ergänzt durch ein umfangreiches Rahmenprogramm, das bei den Besuchern keine Fragen offen lässt. Die GETEC ist das „Energiewendebarometer“ in der Region. Auf Sonderflächen und Sonderschauen zeigt sie aktuelle Entwicklungen, Markttrends und Innovationen.

Es findet am Freitag, 8.2.2018, um 13:30 Uhr ein Messerundgang speziell auf kommunale Fragestellungen ausgerichtet statt, der hauptsächlich Teilnehmer des Kongresses Energieautonome Kommunen adressiert. Er steht jedoch auch weiteren interessierten Personen offen, solange Kapazität vorhanden ist. Die Kongressteilnehmer haben jedoch Vorrang. Bei zu großer Nachfrage wird ggf. eine zweite Gruppe aufgemacht.

Schwerpunkte: Kraft-Wärme-Kopplung, Photovoltaik, el. Speichertechnik, Ladeinfrastruktur, Solare Nahwärme, Biomasseheizungen, Smart Home
Treffpunkt: unter der Galerie im Zentralfoyer, im Cateringbereich
 

Die 12te GETEC findet vom 08.-10. Februar 2019 auf dem Freiburger Messegelände statt. 

Gebäude.Energie.Technik – Energieeffizienz und Erneuerbare Energien zum Anfassen!

www.getec-freiburg.de​​​​​​​