Webinar: Mit Holzbau schnell und klimaneutral Wohnraum schaffen

Montag, 25. November 2019, 14.00 Uhr – 15.30 Uhr

 

Es ist leicht, bietet eine natürliche Wärmedämmung, lässt sich gut und präzise vorfertigen und ist obendrein klimafreundlich: Holz als Baustoff hat viele Vorteile. Auch mehrgeschossige Gebäude bis hin zu Hochhäusern sind mit modernen Technologien kein Problem. Doch wer mit Holz baut, muss dessen Eigenschaften von Anfang an in der Planung berücksichtigen.

 

Worauf es dabei ankommt und welche Fördermöglichkeiten das Land Baden-Württemberg bietet, erläutern drei Experten in diesem Webinar: 

  • Jochen Weissenrieder, Architekt DBA, berichtet am Beispiel eines 8-geschossigen Hochhauses aus Holz mit 30 Wohnungen, Läden, Cafés und einer Kita, was bei der Aufgabenteilung und in der rechtlichen Abstimmung mit dem Bauamt beachtet werden muss, 
  • Benedikt Ganter, Geschäftsführer DIE HOLZBAUINGENIEURE GmbH, erläutert die Besonderheiten des Projektes in Bezug auf die Konstruktion und Statik. 
  • Jan Bulmer koordiniert die Holzbauoffensive im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und zeigt weitere Beispiele sowie Fördermöglichkeiten auf.

 

Im Anschluss der Referate stehen die Referenten für Fragen zur Verfügung. Die Moderation hat Dr. Harald Schäffler, schäffler sinnogy.

 

 

Zur kostenlosen Webinar-Anmeldung

Anzeige