Programmübersicht

Workshop-Tag | 24.6.2015

 
14.30 - 18.00 Uhr Workshops
   
Workshop I

Strategien zur Anpassung an den Klimawandel bei Städtebau und Regionalentwicklung
Workshop II
(Nur für Vertreter
von Kommunen)
Der European Energy Award als Qualitätsmanagementsystem zur Verbesserung der kommunalen Energie- und Klima- schutzpolitik
- mit individueller Impulsberatung-
Workshop III Windenergienutzung als Eckpfeiler der kommunalen und dezentralen Energiewende
Workshop IV Förderprogramme für kommunale Klimaschutzmaßnahmen
- mit individueller Impulsberatung -
   

>> Hier finden Sie das vollständige Programm des ersten Tages


 

Kongresstag | 25.6.2015
 

9.00 - 10.45 Uhr Begrüßung und Keynotes
   
11.15 - 12.45 Uhr Parallel laufende Foren
   
Forum I Innovative technische Lösungen für die dezentrale Wärme - und Stromversorgung 
Forum II Energiekonflikte nutzen - Strategien und Erfahrungen aus der lokalen Energiewende
   
12.45 - 14.15 Uhr Mittagspause
   
14.15 - 15.30 Uhr Best-Practice-Beispiele für die erfolgreiche Umsetzung von Klimaschutzprojekten in Kommune und Region
   
16.00 - 17.30 Uhr Parallel laufende Foren
   
Forum III Klimaschutz lohnt sich: Energiemanagement in kommunalen Gebäuden
Forum IV Von der Theorie in die Praxis: Erfahrungen mit der Umsetzung von Quartierskonzepten
   
ab ca. 18.00 Uhr Führung durch das Solar Info Center
   

>> Hier finden Sie das vollständige Programm des zweitenTages


 

Exkursionen | 26.6.2015

9.00 - ca. 14.00 Uhr  
   
Exkursion I Stadt Staufen: Lokale Energiewende dank Stadtwerk und
bürgerschaftlichem Engagement
Exkursion II Das Energieeffizienzgebäude Plus in Freiburg-Hochdorf
   

>> Hier finden Sie das vollständige Programm des dritten Tages


 

 

Stand: 21.4.2015. Änderungen vorbehalten!

Grußwort des Schirmherrn

Das Programm des
6. Kongress hier als Download

 

Messe Gebäude Energie Technik vom 26. bis 28. Februar in Freiburg

Der Film zum Kongress

Neue Medienpartner

Impressionen des 4. Kongresses

Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg/Foto: Enerchange/ N.Becker

Rund 200 Teilnehmer besuchten den Kongresstag am 03. April im Konzerthaus Freiburg. Foto: Enerchange/N.Becker

13 Aussteller nutzten den Kongress um Ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Foto: Enerchange/N.Becker

Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um sich intensiv über Ihre Strategien auszutauschen und sich neue Anregungen zu holen. Foto: Enerchange/N.Becker